×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
News

Diner unter Wasser? Jetzt ist es möglich!

By Max Hailer

Diner unter Wasser? Jetzt ist es möglich!
Viele Filme haben ein Bild vom Leben unter Wasser in unser Gedächtnis eingebrannt. Vom Fischkindergarten in Findet Nemo über das Triton-Meeresreich mit seinen singenden Untertanen bis hin zu Aliens, die sich in den tiefsten Klüften verstecken, haben wir schon alles gesehen.

Oder so dachten wir. Wieder einmal hat die Realität die Fiktion übertroffen: Jetzt kann man direkt auf dem Grund des Ozeans essen, sechs Meter unter Wasser, während bunte Fische vorbeiziehen.

H20 heißt das neue Unterwasser-Restaurant, das der renommierte italienische Chefkoch Andrea Berton leitet. Es öffnete am 1. April seine Pforten im luxuriösen Adults-Only-Resort You & Me by Cocoon auf den Malediven.

Diejenigen, die dieses Restaurant besuchen, werden schmackhafte Gerichte essen können, die mit lokalen Produkten zubereitet werden. Dazu werden Gäste Bertons Rezepte vor großen Fenstern genießen können, umgeben von den Korallenriffen der Lagune, in die das Restaurant hineingebaut ist.

Das Resort wurde vor einem Jahr eröffnet und, so überraschend es auch ist, kommt es auch während der Pandemie gut voran. Das behauptete zumindest Berton kürzlich.

Auf jeden Fall ein mehr als guter Grund, sich eine baldige Reiseerlaubnis zu wünschen …

Titelbild: youandmemaldives.com