×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Freizeit Kultur Kurzreisen

6 Münchner Sehenswürdigkeiten zum online Besuchen

Corona soll uns von den Wahrzeichen unserer Stadt nicht weghalten!

By Max Hailer

6 Münchner Sehenswürdigkeiten zum online Besuchen

Es ist eine Schande, in einer so schönen Stadt zu leben und sie nicht bewundern zu können. Aber wenn der Prophet nicht zum Berg kommtkommt der Berg zum Propheten.

Dank der Wunder der Technik können wir jetzt unsere Lieblingsplätze ohne Maske besuchen und dabei einen sicheren Abstand einhalten. Fast so, als ob wir wirklich dort wären. Fast. Man kann nicht alles haben.

Alte Pinakothek

Zahlreiche Museen auf der ganzen Welt haben sich mit Google im Projekt Arts & Culture zusammengeschlossen, um virtuelle Rundgänge in den bedeutendsten Kunstgalerien im Stil von Streetview anzubieten. Endlich können wir die Werke von Dürer, van Eyck, Tizian und weitere Dutzende Maler wieder bewundern.

Deutsches Museum

Das größte Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt bietet einen eigenen digitalen Rundgang an. Eine einmalige Chance, seine mehr als 28 Tausend Stücke in aller Ruhe zu entdecken. Und ohne Sperrstunde! Ihr habt keine Ausrede mehr, nicht zu kommen.

Allianz Arena

Es ist äußerst möglich, dass wir bei der Erkundung dieses Denkmals des internationalen Fußballs die Freude vermissen, unsere Mannschaft von der Tribüne aus anzufeuern, wie wir es früher getan haben. Andererseits kann man sich jetzt wie der CEO in einem Film fühlen, der mit jedem Tor Lewandowskys ein Geschäft abschließt. Oder wie der altgediente Angestellte, der die geheimsten Ecken des Stadions sicher auswendig kennt.

Tierpark Hellabrunn

Was machen die Tiere, wenn wir sie nicht beobachten? Die Antwort kriegt Ihr Dank der 5 Webcams des Tierparks. Damit könnt Ihr Sekunde für Sekunde Mähnenrobben, Flamingos, Fische und Elefanten auf Live-Video beobachten. Aber keine Enttäuschung, wenn Ihr herausfindet, dass sie den ganzen Tag lang nur schlafen.

Bayerische Staatsoper

Wie wir bereits in diesem Artikel erklärt haben, bietet die Staatsoper über ihr Live-Streaming die Möglichkeit, Stücke live zu sehen. Und jeden Montag sind sie kostenlos. Eine einzigartige Gelegenheit, klassische und moderne Musikkunst zu entdecken. Und wenn euch langweilig ist, könnt Ihr jederzeit die Architektur dieses fabelhaften Gebäudes studieren.

Olympiaturm

Einen besseren Ausblick über München als von seinem höchsten Gebäude gibt es nicht. Daher kann es keine spektakulärere Webcam geben als die ständig rotierende (bis um 21 Uhr) auf der Spitze des Turms. Genießt hier die schönsten Sonnenuntergänge (wenn das Wetter es zulässt) aus der Vogelperspektive. Ohne die Kälte!